Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

Jahresrückblick – Tops & Flops 2017

Das neue Jahr ist nah und ich nutze meine paar noch freien Tage, um einen kleinen Rückblick 2017 zu geben. Was waren meine Tops und welche eher Flops des Jahres? Ich habe mal alle zusammengetragen und werde sie euch vorstellen ☺️
Doch davor ein paar "Bücherfakten" meines Lesejahres: Dieses Jahr habe ich 74 Bücher gelesen, insgesamt also 30.013 Seiten. Fast 30 Bücher mehr als letztes Jahr – da war ich schon ein wenig stolz auf mich und vor allem auch überrascht. Von diesen 74 Büchern waren auch nur 4 Rereads, also Bücher, die ich schon einmal gelesen hatte. Mein Bücherjahr 2017 war also voller neuer bzw. neu gekaufter Bücher. Viele der Bücher habe ich durch Buchcommunities erhalten. LovelyBooks, Lesejury, Was liest du?, Vorablesen und Bloggerportal lassen grüßen. Und ich habe auch bei zwei Jahreschallenges mitgemacht, einmal der 4 Jahreszeiten-Lesechallenge und dann noch die ABC-Lesechallenge. Beide sehr cool und mit interessanten Aufgaben und 2018 werde ich bei ersterer auf…

Skulduggery Pleasant – Auferstehung

Autor: Derek Landy
Verlag: Loewe
Seiten: 506
Erscheinungsdatum: 13. November 2017
weitere Bücher des Autors: 
Skulduggery-Pleasant-Reihe (Der Gentleman mit der Feuerhand, Das Groteskerium kehrt zurück, Die Diablerie bittet zum Sterben, Sabotage im Sanktuarium, Rebellion der Restanten, Passage der Totenbeschwörer, Duell der Dimensionen, Tanith Low – Die ruchlosen Sieben, Die Rückkehr der Toten Männer, Apokalypse, wow!, Das Sterben des Lichts, Auferstehung), Demon-Road-Reihe (Hölle und HighwayHöllennacht in Desolation Hill, Finale infernale)



Klappentext
Einen Toten Mann bringt man nicht um.
Omen Darkly ist nur ein mittelmäßiger Schüler an der Corrival-Akademie in Roarhaven. Anders als sein Zwillingsbruder Auger, der Auserwählte, der schon fast genauso viele spannende Abenteuer erlebt hat wie einst die Toten Männer. Dennoch ist es Omen, der von Skulduggery Pleasant einen Auftrag erhält. Einer seiner Lehrer hat einen Geheimbund gegründet. Und da soll Omen sich mal umhören. Nur kurz! Und ganz …

Das höre ich im...Dezember

"I don't know what I'm supposed to do
Haunted by the ghost of you"

1. "The night we met" – Lord Huron Na, kommt es dem ein oder anderen bekannt vor? Nicht der Songtitel oder die Band, der Song an sich? Das andere war mir vorher auch unbekannt, aber die Melodie hat mir etwas gesagt, als ich sie vor Kurzem wieder hörte. Und mir ist auch bald wieder eingefallen, woher, nämlich aus der Serie "Tote Mädchen lügen nicht" bzw. "Thirteen Reasons Why". Da ist der Song irgendwie bezeichnend für die gesamte Staffel und mir ist jetzt erst so richtig aufgefallen, wie schön er ist. Traurig und melancholisch, sehr ruhig, aber wunderschön.
The night we met
2. "Another is waiting" – The Avett Brothers Das nächste Lied habe ich mal wieder durch Guitar Hero entdeckt und es hat mich verzaubert. Nicht nur wegen der eingängigen Melodie, sondern auch wegen der Lyrics und des Videos. Wirklich, schaut es euch an! Dieser doch ziemlich kurze Song sagt so vi…

Drei Männer, Küche, Bad

Autor: Kristina Günak
Verlag: LYX
Seiten: 270
Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2015
weitere Bücher des Autors: 
Die Drachenbraut, Elionore-Brevent-Reihe (Eine Hexe zum Verlieben, Engel lieben gefährlich, Jaguare küsst man nicht, Verliebt, verlobt...verhext, Ein Drache kommt selten allein, Küss mich, Kater!, Brockenzauber – Weihnachten bei Eli), Verliebt noch mal, Die Seelenleserin, Drei Männer Küche, Bad, Love & Thrill-Reihe (Moin Moin heißt ich liebe dich, Liebe heißt "Gemeinsam gegen den Wind", Moin Moin heißt Alles auf Liebe, Liebe heißt "Bleib bei mir"), Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt, Das Erbe der Dunkelheit


Klappentext
Wenn Bloggerin Marie ihre schicke Berliner Altbauwohnung behalten will, müssen Mitbewohner her – und zwar schnell! Doch mit Damian und Matthias ziehen nicht nur zwei attraktive Männer, sondern auch das Chaos ein. Plötzlich steht Maries Leben kopf und ist voller Fragezeichen: Wer sind die neuen Menschen in ihrem Leben wirklich? Wieviel davo…

LovelyBooks Weihnachtswichtelpaket ausgepackt!

Mach mich zu deinem Buch

Frühlingsglück und Mandelküsse

Autor: Emilia Schilling
Verlag: Goldmann Verlag
Seiten: 345
Erscheinungsdatum: 17. April 2017
weitere Bücher des Autors: 
Frühlingsglück und Mandelküsse, Sommerglück und Blütenzauber










Klappentext
Eine Prise Zufall, ein Teelöffel Liebe und ein Spritzer Lebenslust – fertig ist das Frühlingsglück
Die junge Wienerin Charlotte Paul, genannt Charlie, hat einen Traumjob als Patissière im Hotel Elisabethhof und mit ihrem Freund Eddie einen Traumgatten in spe. Die Zukunft scheint süß wie Zuckerguss. Doch dann erhält Charlie einen neuen Chef, und gleich beim ersten Zusammentreffen gerät sie mit Daniel Eppensteiner aneinander. Auch privat kriselt es, nachdem sich der fesche Eddie immer mehr als Albtraummann entpuppt. Als Charlie dann noch gegen den Willen ihres Chefs eine Petit-Fours-Messe in ihrem Hotel ausrichten will, ist das Chaos perfekt. Das Leben hält aber nicht nur böse Überraschungen für Charlie bereit. Manchmal kommt das Glück ganz unverhofft...

Der schwarze Thron – Die Königin

Autor: Kendare Blake
Verlag: PenhaligonVerlag
Seiten: 508
Erscheinungsdatum: 25. September 2017
weitere Bücher des Autors: 
Anna im blutroten Kleid, Der-schwarze-Thron-Reihe (Die Schwestern, Die Königin








Klappentext
Die Insel Fennbirn kommt nach den schrecklichen Ereignissen der Beltane-Zeremonie nicht zur Ruhe. Königin Mirabella kann nicht fassen, dass ihre scheinbar harmlose Schwester Arsinoe einen Angriff auf ihr leben verübt hat, und beschließt, ihre Schwestern zur Strecke zu bringen, bevor sie selbst getötet wird. Doch die wahre Gefahr geht nicht von Arsinoe aus: Katharine hat sich seit ihrem fast tödlichen Sturz verändert. Sie verschlingt mehr Gift als je zuvor, und ein Hass lodert in ihr, der sich nicht nur gegen ihre Schwestern richtet, sondern auch gegen den Mann, den sie liebt. Als Katharine schließlich einen teuflischen Plan ausheckt, der die Schwestern aus ihrer Deckung zwingt, müssen sich alle drei beweisen: Werden sie die Regeln ihrer Welt brechen oder sich dem Willen ihrer …

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Autor: Marie Vareille
Verlag: Penguin Verlag
Seiten: 316
Erscheinungsdatum: 13. Juni 2017
weitere Bücher des Autors: 
Manchmal ist es schön, dass du mich liebst, Vielleicht ist es ja Liebe










Klappentext
Zwei Freundinnen und ein fast perfekter Plan
Die Freundinnen Chloé und Constance sind so unterschiedlich, wie sie nur sein könnten. Doch in einem sind sie sich einig: Es muss sich endlich etwas ändern in ihrem Leben. Für die nächsten sechs Monate schließen sie einen Pakt – während die schüchterne Constance in Paris versucht, die Liebe zu finden, will Chloé in einem kleinen Dorf im Bordeaux einen Roman schreiben und sich um ihre kranke Großmutter kümmern. und endlich ihren Exfreund vergessen! Aber die idyllischen Weinberge halten so manche Überraschung für Chloé bereit...

Mein Lesemonat...November