Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

Das höre ich im...November

"And I don't feel nothing at all
And you can't feel nothing small"

1. "Ophelia" – The Lumineers Wann habe ich den Song gehört? War das vorletzten Samstag? Ich glaube schon. Da steckte ich in einer richtig kreativen Wolke und es lief einfach nur irgendeine Musik, aber "Ophelia" ist bei mir hängen geblieben und so musste ich mal wieder recherchieren, welches Lied das denn eigentlich war. Ich finde es ja ganz interessant, The Lumineers kennt man vor allem durch "Ho Hey", aber wenn ich jetzt durch deren Tracklist schnuppere, mag ich eigentlich fast alle mehr und das Lied hier bis jetzt am meisten 😄
Strophen und Refrain sind einfach klasse und es ist ein Ohrwurm, den ich sehr gerne summe. Außerdem liebe ich die Piano-Stellen!
Ophelia
2. "Life" & "Walk" – Ludovico Einaudi Wo wir gerade bei Piano sind, diesen Monat musste auch nochmal Ludovico Einaudi drauf, den ich schon im Oktober für mich entdeckt habe. Aber er hat ein…

"Thor: Tag der Entscheidung" im Kino

Gestern war ich mal wieder im Kino, in letzter Zeit häufen sich die Kinobesuche von mir wirklich. Aber es laufen auch so viele Filme, die mich interessieren und der dritte Thor-Film gehörte zu denen, die ich nun echt nicht verpassen wollte. Der Trailer hat schon einen witzigen Action-Film angekündigt und die Kritiken waren auch größtenteils positiv, also wanderte der Film auf die Liste der Filme, sie ich sehen wollte. Wer Teil 1 und 2 nicht kennt, sollte jetzt aber lieber aufhören zu lesen.

TICK TACK – Wie lange kannst du lügen?

Autor: Megan Miranda
Verlag: Penguin Verlag
Seiten: 430
Erscheinungsdatum: 13. November 2017
weitere Bücher des Autors: 
Splitterlicht, TICK TACK – Wie lange kannst du lügen?, Gefährliche Wahrheiten








Klappentext
Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihren Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: "Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen." Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann – Corinne. Sie fährt zurück in das von Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen –  das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte...

"Fack ju Göhte 3" im Kino

Der dritte Teil einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre. Der Abschluss einer fast schon kleinen Legende. Auf "Fack ju Göthe 3", den Final Fack, habe ich mich ja schon ziemlich gefreut 😄

So was passiert nur Idioten. Wie uns.

Autor: Sabine Schoder
Verlag: FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Seiten: 365
Erscheinungsdatum: 21. September 2017
weitere Bücher des Autors: 
Idioten-Reihe (Liebe ist was für Idioten. Wie mich., So was passiert nur Idioten. Wie uns.), #herzleer








Klappentext
Viki und Jay sind das absolute Traumpaar, das auch nach Monaten noch auf Wolke sieben schwebt. Endlich ist alles gut, endlich hat Viki jemanden gefunden, dem sie vertrauen kann, der ohne Wenn und Aber zu ihr steht. Doch dann finde Viki heraus, dass Jay sich nachmittags heimlich duscht. Das tut doch nur jemand, der etwas zu verbergen hat. Oder? Da ist etwas, das Jay ihr verschweigt. Etwas, das sic eiskalt in Vikis Herz bohrt.

Der gefährlichste Ort der Welt

Autor: Lindsey Lee Johnson
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seiten: 304
Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2017
weitere Bücher des Autors: 
Der gefährlichste Ort der Welt










Klappentext
Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und losradelt, auf die Golden Gate Bridge zu, den heißen, schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Calista, vernichtet hat. Sein Liebesbrief wurde auf Facebook gepostet, und das war ihre Schuld.
Fünf Jahre später: Kurz nach dem dramatischen Ende einer Abschlussparty betrachtet Calista, Tristans erste und letzte große Liebe, in dem Versuch, die Ereignisse zu begreifen, ein altes Klassenfoto – Tristan, lachend, in seinen unmöglichen grellgelben Trainingshosen, der sanfte Dave Chu, der durchtriebene Ryan Harbinger, Baseball-Captain und Schwarm aller Mädchen, Abigail Cress, damals noch Calistas beste Freundin, die später mit einem Lehrer anbandelte, und all die anderen, die mit dem Leben und der liebe gespielt hatten.…

Ganz viel Liebe auf der lit.Love ❤

Die verkehrte Stadt – Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Autor: Alyson Noël
Verlag: Dressler Verlag
Seiten: 315
Erscheinungsdatum: 25. September 2017
weitere Bücher des Autors:
Hibiskussommer, Die Nächste, bitte!, Evermore (Die Unsterblichen, Der blaue Mond, Das Schattenland, Das dunkle Feuer, Der Stern der Nacht, Für immer und ewig), Soulseeker (Vom Schicksal bestimmt, Das Echo des Bösen, Im Namen des Sehers, Licht am Horizont), Riley (Das Mädchen im Licht, Im Schein der Finsternis, Die Geisterjägerin, Der erste Kuss), Beautiful Idols – Die Nacht gehört dir, Die verkehrte Stadt – Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast



Klappentext
Schlimm genug, dass der elfjährige Grimsly der normalste Junge in einer Stadt ist, in der Wasserfälle im Kreis laufen und absolut jeder eine besondere Fähigkeit hat. Nun wurde auch noch der Tierfriedhof geplündert, und als Quiver Towns Tierbestatter ist es Grimslys Aufgabe, die Knochen zu beschützen. Schon zeigt der Diebstahl Wirkung: Quiver Town verliert eine Ungewöhnlichkeit nach der andere…

Mein Lesemonat...Oktober