Samstag, 9. September 2017

Erste Woche LovelyBooks und gleich mal gelettert 😍


So. Eine Woche ist nun schon vergangen, seit ich mein Praktikum bei LovelyBooks gestartet habe und ich kann nur sagen, dass ich es nicht bereue, dort gelandet zu sein. Es ist einfach so cool dort: Die Aufgaben, die ich dort habe, sind allermeistens interessant, sodass die Zeit immer wie im Flug vergeht, meine Arbeitskollgen sind unglaublich nett und allgemein ist die AtmosphĂ€re einfach super. Ob das an den vielen BĂŒchern liegt, von denen man umgeben ist?
Ich hatte außerdem das unfassbare GlĂŒck, gleich bei einem Livestream von LovelyBooks dabei zu sein, denn am Mittwoch kam Tanja Capell alias Frau Hölle zu uns und hat ihr Handlettering-Buch vorgestellt. Und nicht nur das, es waren auch Blogger eingeladen, die direkt vor Ort ein wenig mit Frau Hölle lettern konnten - und obendrein das Buch und eine Goodie-Box bekamen! Es war ein wirklich spannendes Event, das mitzuerleben sooo cool war. Und als kleines i-TĂŒpfelchen hat das ganze LovelyBooks-Team vom Verlag ebenfalls das Handlettering-Buch und eine Goodie-Box bekommen. Wie geil ist das denn? 😍
Ich habe meine bisher beschrĂ€nkten Handlettering-FĂ€higkeiten auch gleich mal ausgetestet und die vielen verschiedenen Stifte ausprobiert, die ich in der Box gefunden habe, natĂŒrlich nicht ohne in Frau Hölles schickes BĂŒchlein zu gucken 😏 Das Ergebnis seht ihr auf dem Bild. FĂŒr die ersten Versuche ist das auf jeden Fall nicht so schlecht, aber ich brauche eindeutig noch viel Übung, um mich selbst zufriedenzustellen. Aber auf jeden Fall hat das Lettern richtig viel Spaß gemacht, es ist wirklich beruhigend 😊

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen