Freitag, 27. Mai 2016

und wieder mal neue Bücher (plus eine DVD)


Ich bin schrecklich. Schon wieder sind vier neue Bücher und dann noch eine DVD bei mir im Einkaufskorb gelandet. Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass es mich diesmal viiiieeeel weniger gekostet hat, denn ich hab alles auf medimops gekauft, da gibt es gebrauchte Bücher, Filme und Musik schon ab 1 oder 2 Euro! Da kann ich doch nichts dafür, wenn alles so günstig gibt und dann auch noch in top Zustand...^^
Also hab ich doch gleich mal alles mögliche auf der Seite angeschaut, bin meine Bücher-Wunschliste durchgegangen, um zu sehen, was ich da denn von finden kann. Und tadaa: sooo viele Bücher, die ich schon länger wollte und die es auf medimops reduziert gibt. Manchmal waren es nur ein paar Euro, bei anderen aber kann man über die Hälfte sparen, da machen mir dann die paar Zeichen, dass das Buch schon einmal gelesen wurde, wirklich nichts aus.
Letztendlich hab ich mich schon richtig zurückgehalten bei meinem Einkauf. Da ist einmal "Zeichner der Finsternis" von Ilsa J. Bick. Von der Autorin habe ich ja auch schon das ein oder andere Buch gelesen, die "Ashes"-Trilogie von ihr liebe ich ja, also bin ich mal gespannt, was das Buch kann, hört sich auf jeden Fall spannend und düster an.
Dann ist da "Kings & Fools - Verdammtes Königreich" von Natalie Matt und Silas Matthes. Ein deutsches Buch von einem jungen Autorenduo, das vom Fantasy-Schreiberling Bernhard Hennen unterstützt wird. Das Buch beziehungsweise die Bücher (die letzten paar Montae kam fast monatlich ein neuer Teil von "Kings & Fools" heraus) sind mir im Hugendubel aufgefallen, weil sie da ziemlich viel Platz einnahmen. Und dadurch, dass es sich um junge deutsche Autoren handelt, die da am schreiben sind, wurde das Buch nochmal interessanter für mich, ich finde es immer total spannend zu sehen, was die denn schaffen. Ach ja, und der Inhalt hörte sich auch ziemlich cool an, auch wenn ich noch nicht genau weiß, um was es geht, der Klappentext ist da ziemlich vage :p
"Gone Girl" von Gillian Flynn ist eigentlich kein Roman, den ich vorhatte zu kaufen, aber der Preis hat dann einfach für sich gesprochen. Das und die Tatsache, dass das Buch seeehr gelobt wird. Ein superspannender Thriller, der letztes Jahr sogar verfilmt wurde? Darf ich mir ja eigentlich nicht entgehen lassen, also hopp, mal mein Bücherregal vervollständigen!
Das letzte Buch, das ich mir bestellt habe, ist "Herz über Kopf" von Jo Platt, das schon lange auf meiner Wunschliste steht, ich aber irgendwie nie dazu gekommen bin, es zu kaufen, weil ich immer noch tonnenweise andere Bücher hatte, die ich lesen wollte und ich mir dachte, dass ich dann ja noch warten kann. Von den vier Büchern wird es ganz sicher die leichteste Kost, es ist ja auch "nur" ein Liebesroman, aber es hört sich nach schöner Sommerlektüre an.
So, zu letzt der Film, den ich mir noch gekauft habe: "Jane Eyre". Ich hab den Film ja schon einmal gesehen und hatte eigentlich nicht unbedingt vor, ihn mir zu kaufen, aber was soll ich sagen, irgendwie landete er trotzdem im Warenkorb und jetzt ist er meiner und ich bereue es nicht :)

Es wird wahrscheinlich noch ein bisschen dauern, bis ich eins der Bücher anfangen kann zu lesen, aber ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf jedes einzelne Buch davon (und natürlich den Film)! Ich glaube, ich hab da eine schöne Mischung unterschiedlicher Romane :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen