Freitag, 19. Mai 2017

Chibis aus Königsmund 😁


In letzter Zeit hatte ich wieder mal stĂ€rker das BedĂŒrfnis, kreativ zu werden, etwas zu zeichnen. Das habe ich ziemlich schleifen lassen, vielleicht, weil ich so oft unzufrieden bin mit dem, was ich male. Also habe ich mir eine Art Projekt vorgenommen und zwar die Charaktere (zumindest die wichtigeren) von "Game of Thrones" als Chibis zu zeichnen. NatĂŒrlich nicht alle auf ein Bild, da hĂ€tten sie wohl nicht draufgepasst, aber geordnet nach SchauplĂ€tzen.
Et voilĂ , hier haben wir mein erstes "Game of Thrones"-Chibi-Sammelbild, frisch aus der Hauptstadt Königsmund 😄
Um die Figuren mal beim Namen zu nennen: In der oberen Reihe haben wir von links nach rechts Oberyn Martell, Robert Baratheon, Cersei Lennister, Jamie Lennister und Tyrion Lennister. Unten, ebenfalls von links nach rechts Petyr Baelish, Varys, Sansa Stark, Joffrey Baratheon und Shae. NatĂŒrlich könnte man sich darĂŒber streiten, ob diejenigen alle nach Köigsmund passen oder ob vielleicht jemand fehlt, aber so passen sie meiner Meinung nach ganz gut zusammen.
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, welchem Schauplatz ich mich als nĂ€chstes widmen werde, aber ich freue mich schon, die nĂ€chsten Chibis aufs Papier zu zaubern 😊

Kommentare:

  1. Hey,
    ich muss ja zugeben, ich kann mit GOT rein gar nichts anfangen ABER ich bewundere jeden, der zeichnen kann.
    Obwohl ich selbst einigermaßen kreativ bin, liegt mir das zeichnen und illustrieren leider ĂŒberhaupt nicht.
    By the way: Die Zeichnung gefÀllt mir richtig gut - du solltest das wirklich NICHT schleifen lassen! :)
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Schade, dass du mit GOT nichts anfangen kannst, aber umso cooler, dass dir die Zeichnung trotzdem gefÀllt. Ich werde mich mal an deinen Rat halten und zumindest versuchen, das Zeichnen nicht schleifen zu lassen.
      LG Nadine

      Löschen