Mittwoch, 27. Juli 2016

Staffel 3 von "The 100" ab heute auf ProSieben

Heute ist es endlich so weit: Die dritte Staffel "The 100" wird im Fernsehen ausgestrahlt! Die erste und zweite Staffel waren nervenaufreibend und unfassbar gut. Ist man sonst Serien mit ausschließlich herzallerliebsten Charakteren gewohnt (Game of Thrones bildet da natürlich die Ausnahme), ist es erst einmal krass, was diese Serie leistet. Denn obwohl sie eigentlich so gut ins Schema "Science Fiction Serie für Jugendliche" passen würde,ist "The 100" eben gar nicht so. Die Charaktere sind nicht nur schwarz oder weiß und sie machen auch Wandlungen durch. Deswegen sind mir auch manche Personen, die ich zum Beispiel in Staffel 1 nicht mochte, in der zweiten sympathisch geworden und anders herum. Außerdem ist die Serie brutal und zwar nicht nur auf die blutige Art, sondern so, dass Entscheidungen getroffen werden, die völlig krass sind, von denen man denkt, dass man moralisch nie und nimmer damit leben könnte. Ja, wahrscheinlich mag ich "The 100" genau weil sie eben so schön anders ist, nicht so nett und liebenswürdig.

Und ich bin seehr gespannt, wie es weitergeht. Die zweite Staffel hatte zwar kein richtig schlimmes offenes Ende, aber trotzdem sind noch einige Fragen offen geblieben. Was ist mit den Groundern unter Lexas Führung nachdem sie ihre Verbündeten von der Arc verraten haben? Ist die Stadt des Lichts wirklich so toll und darf der noch tollere Thiloneous weiterhin Vertrauen haben oder stirbt er endlich, wo er doch schon so oft hätte sterben können? Und was hat das, was Murphy gefunden hat, damit zu tun? Wie geht es für die Leute von der Arc weiter? Und, wohl die wichtigste Frage, was macht Clarke jetzt, nachdem sie die Entscheidung für den Tod aller Mountain Men getroffen hat, um ihre Leute zu retten? Lebt sie nun allein im Wald oder schließt sie sich einem Clan an? Die letzten Staffeln waren schon düster und die neue verspricht, noch finsterer zu werden, soweit man das an dem kurzen Trailer schon erkennen kann. Ich weiß jedenfalls, dass ich heute Abend vor dem Fernseher sitzen werde.

Trailer "The 100"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen