Direkt zum Hauptbereich

Crazy Wordz - Die Family Edition


Seit Kurzem habe ich ein neues Spiel kennengelernt. Und weil es so absolut witzig und süchtigmachend ist, muss ich es einfach hier vorstellen!
Gemeint ist "Crazy Wordz". Zum ersten Mal habe ich es auf einer Geburtstagsfeier gespielt. Eigentlich sollte das Spiel eine knappe Stunde dauern, aber wir haben bestimmt an die drei Stunden dagesessen und das Spiel einfach immer weiter gespielt, weil es einfach nicht langweilig wurde. Kurz darauf habe ich mir das Spiel gekauft^^
Bei "Crazy Wordz" geht es darum, sich mit selbst gezogenen, vorgegebenen Buchstaben ein Wort zu einer Beschreibung zu überlegen. Das Wort muss erfunden sein, man darf also nichts nehmen, was es wirklich gibt. Wenn jeder Spieler sein eigenes Wort gelegt hat, werden die Larten mit den Beschreibungen gemischt, in die Mitte gelegt und das raten geht los, denn man muss herausfinden, welches Wort zu welcher Beschreibung gehört. Man bekommt Punkte dafür, dass andere den eigenen Begriff richtig raten oder wenn man den Begriff von jemand anderem errät.
Das hört sich jetzt vielleicht erstmal seltsam an, aber es macht einfach mega viel Spaß, vor allem auch je mehr mitspielen. Man muss für das Erfinden der eigenen Wörter richtig kreativ werden, wobei am Ende richtig lustige Begriffe entstehen, die auch wirklich gar keinen Sinn ergeben. Zu sehen, was die anderen gelegt haben, ist ebenfalls witzig, vor allem, wenn man den Gedankengang hinter dem Wort errät. Und am witzigsten ist es, wenn die Beschreibungen in der Mitte teilweise so ähnlich sind, dass man gar nicht mehr weiß, was wozu gehört und am Ende wahllos drauflos rät.
Ich kann das Spiel wirklich nur jedem empfehlen, denn besonders in größeren Runden ist der Spielspaß riesengroß. Man kann das Spiel auch noch erweitern durch die nicht 100%ig jugendfreie Version, dann können insgesamt 14 Leute mitspielen - nur da dann vielleicht nicht unbedingt Kinder, die wissen bei dem ein oder anderem einfach nicht, was damit gemeint ist. Aber ansonsten sind beide Versionen von "Crazy Wordz" einfach der Hammer!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neues Buch zu "Eragon" ?

Anscheinend steht es schon länger fest: Es wird einen fünften Teil der "Eragon"-Reihe von Christopher Paolini geben. Ich hab das erst vor Kurzem erfahren, als eine Freundin es mir erzählt hat. Dazu muss ich sagen, dass ich nicht der allergrößte "Eragon"-Fan bin, aber trotzdem freut es mich zu hören, dass die Reihe fortgesetzt wird, weil, na ja, mich als Büchersuchtie freut so etwas eben und außerdem fand ich sowohl die Geschichte an sich und auch einige der Charaktere sehr interessant. Also hab ich mich sofort mal drangemacht und recherchiert, was es zu einem 5. Band "Eragon" herauszufinden gibt.
Dazu sei noch zu sagen, dass absolute Spoiler-Gefahr für all diejenigen besteht, die die bisher erschienenen Eragon-Bücher noch nicht gelesen haben! Wer also noch nicht mit der reihe durch ist, sollte das hier nicht lesen, um sich nichts vorwegnehmen zu lassen.

"Castle Rock" Staffel 1

King of Scars

Autor: Leigh Bardugo
Verlag: SQUARE FISH
Seiten: 356
Erscheinungsdatum: 7. Mai 2013
weitere Bücher des Autors: Grischa (Shadow and Bone,Siege and StormRuin and Rising, Die Hexe von Duwa, Der allzu schlaue Fuchs), Glory or Grave (Das Lied der KrähenDas Gold der Krähen), Wonder Woman – Kriegerin der Amazonen, Die Sprache der Dornen: Mitternachtsgeschichten, Nikolai Duology (King of Scars)








Klappentext
Face your demons...or feed them.
Nikolai Lantsov has always had a gift for the impossible. No one knows what he endured in his country's bloody civil war, and he intends to keep it that way. Now, as enemies gather at his weakened borders, the young king must find a way to refill Ravka's coffers, forge new alliances, and stop a rising threat to the once-great Grisha Army.
Yet with every day a dark magic within him grows stronger, threatening to destroy all he has built. With the help of a young monk and a legendary Grisha Squaller, Nikolai will journey to the places in Ravka where the…